mehlbrandt.de

Raspberry Pi


Der Pi als NAS neben der FritzBox

Der Raspberry pi als NAS ist kein und stromsparend. Vor allem steht der Server mit den Daten bei mir zu hause. Diese kleine Homepage läuft seit 2014 da drauf. Nach dem Installieren von SSH, Apache, PHP und FTP musste er dann noch fürs Internet freigeben werden. Dh. eine dynamische DNS einrichten. Das funktioniert gut und ausreichend schnell, vor allem da bis jetzt ja keine großen Datenmengen übertragen werden müssen.